Lage

Das rechtsrheinische Köln-Deutz befindet sich seit einigen Jahren im Aufwind und zählt schon heute zu den beliebtesten Unternehmensstandorten Kölns. Seine zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zur KoelnMesse und Vis-a-vis zur Kölner Altstadt, der Zuzug renommierter Unternehmen wie RTL, Lanxess oder Talanx, die weiter wachsende urbane Infrastruktur und eine exzellente Verkehrsanbindung machen Deutz zu einer attraktiven Adresse mit Strahlkraft und Entwicklungspotenzial.

Deutz bietet regional, überregional und international eine optimale Verkehrs-anbindung. Über den Verkehrsknotenpunkt Köln-Ost mit den Autobahnen A3 Oberhausen/Frankfurt und A4 Aachen und den Flughafen-Zubringer A 59 sind die Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf einfach und zügig erreichbar. Die Anbindung an die neue ICE-Trasse am Bahnhof Köln-Deutz und die Nähe zum Kölner Hauptbahnhof ermöglichen schnelle Wege in Metropolen wie Frankfurt, Brüssel oder Paris mit dem ICE oder dem Thalys. Und auch die Kölner City ist mit dem Auto oder der Straßenbahn schnell erreichbar. Die Linie 7 hält direkt vor der Campus-Tür.

Viele Gründe, sich wegzubewegen, erübrigen sich allerdings in Deutz: In unweiter Entfernung befinden sich Hotels und Kongressräume, Restaurants, Cafés und Bars, Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen und Baumärkte, die Shopping-Mall Köln Arcaden, Banken, Sparkassen, Ärzte und vieles mehr. Auch die Nähe zum Rhein, zu Theater-, Oper-, Musicalspielstätten sowie zur Lanxess-Arena und KoelnMesse sind gute Argumente, sich am Standort Deutz am richtigen Ort zu fühlen.

Schauen Sie doch mal hier: koeln-deutz.de

 
Haltestelle Poller Kirchweg

So finden Sie uns! Hier die Startadresse eingeben:

Start
Wegskizze als PDF >